Indie-Comic-Guide

Comiczeichner:in zu sein ist schon unter normalen Bedingungen keine leichte Angelegenheit. 2020 hat uns dann das Leben noch mal zusätzlich erschwert. Denn mit dem Ausfallen der Messen, fehlt den meisten Zeichner:innen die Möglichkeit, ihre Werke einem neuen Publikum zu präsentieren. Darum haben wir uns im Discord der Comic Solidarity zusammengetan und überlegt, was wir zum digitalen Comic Salon Erlangen tun können, um die Indie-Zeichner:innen sichtbar zu machen. Herausgekommen ist dabei ein Indie-Guide mit 34 Leseproben auf 235 Seiten. Der Guide kann gratis auf der Website der Comic Solidarity angeschaut und runtergeladen werden. Natürlich ist er kein Ersatz für den Spaziergang durch den Künstlerbereich einer Messe, aber wir hoffen, dass der/die ein oder andere doch noch einen neuen Titel entdecken kann. 

Einen Comic zu kaufen ist ohne Frage eine Riesen Hilfe für den/die Zeichner:in, aber man sollte auch nicht die eigene Reichweite im Internet unterschätzen. Darum bitten wir alle Comic-Fans da draußen, den Indie-Guide zu teilen und uns dabei zu helfen, ein Publikum für unsere Werke zu finden. 

Heißer Tipp: Um einen Einblick zu bekommen, wer die Menschen in der deutschen Indie-Comic-Szene sind, empfehle ich euch mal auf dem Youtube Kanal der Comic Solidarity vorbeizuschauen. Oder hört mal in den Nerdship Podcast sowie den Panel Plausch rein. 

Die Comicseiten in der Gallerie sind aus:

- SUNSHINE CHRONICLES
- OF STARS PROFANED
- MEIN LEBEN IN CHINA
- CARRIER OF THE MASK
- MAERTENS
- DIE TOTEN
- AUF UND AB
0 48

Leave a Reply