DIY Sticker Verpackung | Ohne Plastik!

Für meine Sticker war ich lange auf der Suche nach einer umweltfreundlichen Verpackung. Aber so viel ich mir auch angesehen habe, es war entweder zu teuer, im falschen Format oder man hätte die Sticker von außen nicht sehen können. Darum habe ich irgendwann beschlossen mir meine eigene Verpackung zu basteln! Natürlich beim Tee kochen, kam mir die Idee, die Sticker eifach in einen Teebeutel zu stecken, der ist biologisch abbaubar und man kann durch sehen! Als ich dann anfing Testpackungen aus Papiermüll zu basteln ging mir noch ein Licht auf. Warum nur mit dem Papiermüll experimentieren, warum nicht das Endprodukt auch daraus herstellen? Ich muss kein neues Material kaufen und produziere keinen neuen Müll. Es war also beschlossen!

Meine Verpackung kam bisher super an und ich habe viele Fragen dazu erhalten, darum habe ich dieses Video mit einer Bastelanleitung erstellt, so das ihr die Verpackung ganz einfach nachbauen könnt.

Das PDF mit der Bastelanleitung findet ihr hier!

Wenn ihr mehr über meine Sticker wissen möchtet, dann besucht gerne meinen etsy Store: www.stephanlorse.etsy.com

Hier ein “Making of” zu meinen Ramen Illustrationen.
1 345

Leave a Reply